Mein Sockenzug 2013

LokPhotobucketPhotobucketWaggon

Mittwoch, 10. Oktober 2012

Morgenstund

hat Orange im Mund *gg* So sah zumindest meine Abwandlung dieses Sprichworts heute morgen aus. In Ermangelung einer weiteren Spule habe ich die volle Spule meines Schätzchens erstmal übergangsweise zum Knäuel gewickelt. Das sah dann so aus:

So langsam sollte ich mir überlegen, was ich damit anstelle *grübel* (Also für eine Warnweste reicht es nicht *gg*)

3 Kommentare:

Ela2 hat gesagt…

Guten Morgen Claire,

das ist ja ein tolles Orange.

LG Ela

Anke Strickrubin hat gesagt…

Hallo,
wenn du die Spule wieder voll hast, natürlich zusammen verzwirnen. Dann reicht es vielleicht für ein paar Streifen in der Weste.
LG Anke

familylife hat gesagt…

Hallo Claire, schön, dass Du auf meinem Blog gelandet bist. Da mache ich doch gleich mal einen kleinen Gegenbesuch.

Warn-Weste gestrickt, das hat was. Ich stelle mir gerade vor, wie Du sie bei einer Reifenpanne aus dem Kofferraum holst. Jetzt fehlt nur noch der selbstgeschmiedete Wagenheber.

Liebe Grüße

Uta

Liebe Grüße

Kommentar veröffentlichen