Mein Sockenzug 2013

LokPhotobucketPhotobucketWaggon

Sonntag, 1. Juli 2012

15 + 16/2002

Zwei Sockenpaare sind in den letzten Tagen fertig geworden.

Einmal der Magische Baum von Regina Satta aus einer Sheepaints in tollen Herbstfarben:


Und ein Paar nach dem Take 5 Prinzip, bei dem man einfach alle 5 Reihen eine neue Farbe nimmt, über 10 Maschen mit beiden Fäden strickt und die überstehenden Enden zum guten Schluß (nachdem man die Socken einmal anprobiert hat) einfach abschneidet. 

Völlig genial und macht total süchtig *lach* Freu mich jetzt schon drauf wieder Reste zu produzieren *gg*




Beide Paare bleiben übrigens bei mir und kommen auf jeden Fall mit in den Schottland-Urlaub. Der Wetterbericht sagt nämlich derzeit zwischen 12 und 15°C und Regen *schüttel*



4 Kommentare:

Wonni hat gesagt…

HalliHallo!

*schwärm* Die Socken, das eine wie auch das andere Paar, sehen einfach klasse aus!

Bei den Temperaturen sind Wollsocken ja schon Pflicht!

LG
Wonni

Kreativ-Gabi hat gesagt…

Guten Morgen Claire, ich finde deine Restesocken genial....Muß ich ausprobieren..Reste habe ich sooooo viele....

Liebe Grüße
Gabi

Bei uns sind zur Zeit 9 Grad, brrrr...wo ist der Sommer ????

Susie hat gesagt…

Von dem Take5-Virus bin ich auch befallen :-)

Ti hat gesagt…

Die Socken sehen so kuschelig aus :) Und das Muster ist auch toll

Kommentar veröffentlichen