Mein Sockenzug 2013

LokPhotobucketPhotobucketWaggon

Samstag, 12. Februar 2011

Bootsmann ist weg :-(

Unser schwarz-weißer Kater ist seit gestern abend verschwunden. Er war ja immer schon der mit dem Drang nach draußen, aber normalerweise hat er nur im Kellerfenster gesessen oder maximal den Hof erkundet und wollte nach einer halben Stunde maximal wieder rein.

Tja, und gestern abend war ein herrlicher Frühfrühlingsabend und der war wohl zu schön, um wieder rein zu kommen und er hat sich mal weiter getraut. Ok, wenn er sich über die Straße getraut hat, ist er nach 50 metern mitten in den Feldern. Ein absolutes Paradies für Katzen. Ich befürchte, das hat er entdeckt.

Ich bin gestern abend und heute mittag mal alle Straßen der Nachbarschaft und Richtung Feld abgelaufen und hab gerufen ... aber leider ohne Erfolg.

Zum Glück ist er gechippt und wenn er bis morgen nicht wieder aufgetaucht ist, werden wir uns an Tasso wenden und den morgigen Sonntag mit dem Aufhängen von Plakaten verbringen.

Mist, ich wollte ihn nie raus lassen, aber mein Mann hat immer nachgegeben ... und das hat er jetzt davon. Sch....

Drückt mal alle Daumen, Pfötchen und ähnliches, dass er heil wieder auftaucht.

4 Kommentare:

s´hexerl hat gesagt…

OH Liebes, lass den Kopf ned hängen!
Ich drück Euch ganz ganz doll fest die Daumen und Tasso ist eine wirklich tolle Sache!
viele liebe aufmunternde Grüße,
Nadja

Pe hat gesagt…

Meine Daumen sind feste gedrückt...

Liebe Grüße Pe

Ela2 hat gesagt…

Huhu Claire,

och mensch,das ist sehr traurig.Hoffentlich bekommt Ihr ihn bald zurück :).

LG Ela

Hilda hat gesagt…

Ach herrjeh.... ich hoffe ganz dolle dass er bald wieder auftaucht! Ich drücke alle Fingerchen!!!!!

Liebe Grüße
Hilda

Kommentar veröffentlichen